Mein Name ist Rodrigue Tchatchuing Fodjo, ich bin 28 Jahre alt, gebürtig aus Kamerun, lebe aber seit 8 Jahren in Deutschland.

Zum Abschluss meines Masterstudiums der Elektrotechnik am Deutsch-Französischen Hochschulinstitut in Kooperation mit der HTW Saar, habe ich mich dazu entschieden, mein 6-Monatiges Abschlusspraktikum bei Braintower Technologies GmbH zu machen. Dort kann ich nicht nur mein technisches Wissen vertiefen, sondern auch erste Einblicke in das Management eines Unternehmens erfahren.

Mein Traum ist es, die Digitalisierung weiter voranzubringen und dafür ist man bei Braintower an der richtigen Adresse.

Eingestellt wurde ich, um die firmeninternen Abläufe zu optimieren, das hieß zu allererst herauszufinden, woran genau gearbeitet wird. So lernte ich die technischen Abläufe und die angebotenen Dienstleistungen und Produkte kennen. Diese sind sehr vielfältig und gehen von der Einrichtung von Netzwerken, über Monitoring, Systemhaus und Bereitstellung von Lizenzen bis hin zum SMS Gateway.

Weiterhin durfte ich erste kleine Projekte selbstständig durchführen. Das Ziel war die Verknüpfung von verschiedenen Softwaretools mit je eigenen Datenbanken. Dabei habe ich zum Beispiel das Softwaretool „Jira“ von Atlassian kennen gelernt, mit dem die firmeninternen Unternehmens-, Projekt-, Mitarbeiter- und Aufgabenplanungen gesteuert werden. Hier werde ich die automatische Umwandlung von Supportanfragen per E-Mail in Aufgaben für das Team (Tasks) realisieren. Des Weiteren habe ich mich intensiv mit „Talend“ und ETL (Extract, Transform, Load) beschäftigt, um die verschiedenen Datenbanken zu verknüpfen und so redundante Daten zu verhindern. All diese Themen werden bei der Erstellung meiner Masterarbeit eine wichtige Rolle spielen.

Abschließend kann ich sagen, dass die Arbeit in einer familiären Atmosphäre, wie bei Braintower, leicht von der Hand geht. Durch Teamevents und gemeinsames Verbringen der Mittagspause lernte ich alle Mitarbeiter schnell kennen.
Die Bereitstellung von Spielekonsolen, einem Firmenhund, Essen und Getränken erinnert an die Firmenkultur erfolgreicher Internetunternehmen wie Facebook oder Google und ich würde mich sehr freuen, nach meinem Abschluss weiter dort arbeiten zu dürfen.

Rodrigue Fodjo

Rodrigue Fodjo

Praktikant

Rodrigue ist 28 Jahre alt, gebürtig aus Kamerun, lebt aber seit 8 Jahren in Deutschland. Als Student der HTW Saar hat er sich dazu entschieden sein Master Praktikum bei Braintower zu machen. Hier hat er es sich zur Aufgabe gemacht IT-gestützte Prozesse zu optimieren. Seinem Traum, die Digitalisierung vorran zu treiben, kommt er damit schon ganz nahe.

Gefällt dir der Artikel? Bitte teile ihn!
Share on Facebook
Facebook
18Share on Google+
Google+
0Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter